Vermittlungsschweinchen männlich / kastriert

Vermittlungsschweinchen weiblich

Vermittlungsschweinchen Paare / Gruppen

Privatvermittlungsbereich (derzeit mehrere Kastraten)

Infoblätter zum Ausdrucken und versenden



______________________________________________________________________________________

MEERSCHWEINCHEN MÄNNLICH / KASTRIERT


Blacky, geb. ca. 2010, männlich/kastriertNUR MIT WILMA

Rocky, geb. ca. 2012, männlich/kastriert




______________________________________________________________________________________

MEERSCHWEINCHEN WEIBLICH


Talia, geb. 11/2015, weiblich/kastriert

Adrianna, geb. 11/2015, weiblich/kastriert

Wilma, geb. ca. Sommer 2015, weiblich NUR MIT BLACKY


______________________________________________________________________________________

MEERSCHWEINCHEN PAARE / GRUPPEN

Blacky und Wilma

______________________________________________________________________________________






Blacky


Blacky kam mit seiner Freundin Schecki im März 2016 zu uns und leider musste die alte Lady Mitte Juli aufgrund ihrer Zysten und eines Blasensteins eingeschläfert werden. Blacky findet es natürlich gar nicht schön nun alleine zu sein. Da er ausgesprochen viel trinkt haben wir zur Sicherheit ein großes Blutbild machen lassen, das aber für sein Alter absolut okay war. Auch ist ihm in der ersten Woche, in der er bei uns war, ein Schneidezahn ausgefallen, dieser ist aber inzwischen nachgewachsen, es wurde im Juli auch nochmals kontrolliert, es ist alles in Ordnung ... nur wäre uns schon wichtig, dass man da ein bisschen ein Auge darauf hat.

Blacky hat früher mit zwei Mädels gelebt und kam da auch bestens klar, von daher wäre es unser Wunsch, dass er mit Schön wäre, wenn es auch einen gesicherten Gartenauslauf geben würde seiner derzeitigen Freundin Wilma, die wesentlich jünger und sehr aktiv ist, zu einem weiteren Mädel ziehen darf. Wichtig ist reichlich Futter von der Wiese, denn das liebt er sehr.

Blacky ist zutraulich und hat kein Problem sich auch mal die Nase oder Kinn gemütlich kraulen zu lassen.

Eine Chance für den lieben Opi, wir würden uns riesig freuen! Rufen Sie gerne Cornelia Otahal unter 089/86399125 an (abends oder am Wochenende) oder schicken Sie ihr eine Mail.


______________________________________________________________________________________






ROCKY


Rocky kam im November 2015 aus richtig übler Haltung zu uns, er war in körperlich schlechter Verfassung (Fotos können bei Interesse gerne geschickt werden) und musste auch sofort operiert werden. Diese OP war so umfangreich (Tumor, Atherom etc.), dass wir wochenlang um sein Leben kämpfen mussten, aber der hübsche Kerl hat gekämpft und ist inzwischen von einem abgemagerten 850 Gramm Böckchen zu einem propperen 1250 Gramm Bock geworden. Natürlich haben wir ihn auch kastrieren lassen und als es ihm endlich besser ging, hat er zwei Mädels bekommen, denn die Zeit des einsamen Lebens (in einer Gemüsekiste) soll nun für immer vorbei sein.

Rocky ist eher von der gemütlichen Sorte und auch kein riesen Weiberheld, was heißt, dass er sich in Zickereien nicht unbedingt einmischt. Von daher wünschen wir uns für ihn ein Plätzchen bei zwei netten Ladies, wo es nicht ständig Krieg gibt. Gerne kann er auch eine oder beide seiner kleinen Freundinnen (s. Vermittlung Talia und Adrianna) mit ins neue Zuhause bringen.

Der operierte Tumor war gutartig, wir haben auch bei seinen 6 Kumpels, die mit ihm gekommen sind, 2 x verschiedenes Gewebe in die Pathologie schicken lassen und es gab keine bösen Überraschungen. Aber natürlich stecken wir nicht drin und können keine Garantie geben, dass nicht irgendwann wieder etwas nachkommt. Eine Traumplatz für einen Traumbock, der es sich redlich verdient hat ... Sie haben ihn??? .. Wir würden uns riesig freuen! Rufen Sie gerne Cornelia Otahal unter 089/86399125 an (abends oder am Wochenende) oder schicken Sie ihr eine Mail.


______________________________________________________________________________________




WILMA

WILMA KANN NUR ZUSAMMEN MIT BLACKY VERMITTELT WERDEN

Wilma wurde zusammen mit 10 Freunden im April 2016 im Wald ausgesetzt. Zum Glück konnten sie von Gassigängern gefunden werden.

Wilma war bereits trächtig und hat Mitte Mai zwei gesunde Babys zur Welt gebracht. Sie ist die entspannteste in der ganzen Gruppe und der Chef der Bande. Wir und unsere Tierärzte schätzen sie auf maximal ein Jahr, mit Sicherheit hat sie aber schon einige Male werfen müssen. Sie ist ein richtiges Bettelschwein, kommt sofort angeflitzt und plärrt lauthals nach Leckerzahn & Co., nimmt alles aus der Hand, aber Einfangen und Anfassen findet sie grässlich, so ist der wöchentliche Schweinchen-TÜV schon immer ein Erlebnis mit ihr. Krallenschneiden geht aber ganz gut, da sie wenigstens helle Krallen hat :-)


Wilma soll auf jeden Fall in Gruppenhaltung vermittelt werden, natürlich mit viel Platz, den die aktive Lady unbedingt braucht, keine Etage ist vor ihr sicher. Interesse an der hübschen Zuckerschnute, dann rufen Sie gerne Cornelia Otahal unter 089/86399125 an (abends oder am Wochenende) oder schicken Sie ihr eine Mail.
______________________________________________________________________________________




TALIA

Die kleine Maus kam zusammen mit ihrer Schwester Adrianna zu uns, weil ihre ehemalige Familie unbedingt Babys wollte und es dann mehr wurden, als geplant.

Wir haben Talia kastrieren lassen, weil Meerschweinweibchen so oft unter Eierstockzysten leiden und wir ihr so ein Schicksal ersparen wollen.

Sie ist super lebhaft, aber ein bisschen schüchtern, aber nach Eingewöhnung frisst sie auch aus der Hand. Wir wünschen uns für Talia einen Platz in Gruppenhaltung, gerne kann sie auch Kumpel Rocky und/oder ihre Schwester Adrianne mitbringen, wenn die beiden zusammen (ohne Rocky) umziehen sollen, dann jedoch erst, wenn er bereits vermittelt ist, denn der arme Knopf hat genug im Leben durchgemacht, so dass wir nicht möchten, dass er nochmal alleine sitzen muss.

Falls Sie sich für den hübschen Jungspund interessieren, rufen Sie gerne Cornelia Otahal unter 089/86399125 an (abends oder am Wochenende) oder schicken Sie ihr eine Mail.


______________________________________________________________________________________




ADRIANNA

Die kleine Maus kam zusammen mit ihrer Schwester Talia zu uns, weil ihre ehemalige Familie unbedingt Babys wollte und es dann mehr wurden, als geplant.

Wir haben Adrianna kastrieren lassen, weil Meerschweinweibchen so oft unter Eierstockzysten leiden und wir ihr so ein Schicksal ersparen wollen.

Sie ist super lebhaft und auch ein bisschen dominant, eben eine typische pubertierende Göre, aber dafür dem Menschen gegenüber eher schüchtern, aber nach Eingewöhnung frisst sie auch aus der Hand. Wir wünschen uns für Adrianna einen Platz in Gruppenhaltung, gerne kann sie auch Kumpel Rocky und/oder ihre Schwester Talia mitbringen, wenn die beiden zusammen (ohne Rocky) umziehen sollen, dann jedoch erst, wenn er bereits vermittelt ist, denn der arme Knopf hat genug im Leben durchgemacht, so dass wir nicht möchten, dass er nochmal alleine sitzen muss.

Falls Sie sich für den hübschen Jungspund interessieren, rufen Sie gerne Cornelia Otahal unter 089/86399125 an (abends oder am Wochenende) oder schicken Sie ihr eine Mail.


_________________________________________________________________________________________________

PRIVATVERMITTLUNGEN UND ANDERE

Diesen Bereich stellen wir hauptsächlich Tierhaltern zur Verfügung, die ihre Meerschweinchen aus den verschiedensten Gründen abgeben müssen. Die Vermittlung erfolgt direkt vom bisherigen Besitzer, die Kleintierhilfe-München stellt hierfür nur die Plattform zur Verfügung. Wir kennen die Tiere in der Regel nicht und müssen uns hier auf die wahrheitsgemäßen Angaben der bisherigen Halter verlassen, auch wenn wir einen tierärztlich bestätigten Allgemeincheck mit Kotprobe verlangen.

Wir können keine Verantwortung für den Gesundheitszustand der Tiere aus diesem Bereich übernehmen! Ebensowenig für den Ablauf oder die Bedingungen der Vermittlung!

Wir stehen aber gern beratend zur Seite. Wenn Sie Ihr(e) Meerschweinchen in diesem Bereich zur Vermittlung anbieten möchten, nehmen Sie bitte mit Cornelia Otahal Kontakt auf. Direkte Mail an Cornelia Otahal





______________________________________________________________________________________

Comino , geb. Frühling 2014 (männl./kastriert)und viele weitere Böcke

_____________________________________________________________________________________


COMINO und andere Böckchen


Bei Tina Mader warten immer viele Böckchen auf IHR Zuhause!

Kontakt unter Telefon 08106/351070


_____________________________________________________________________________________



Comino und viele weitere Böckchen verschiedenen Alters und aus verschiedenen Notfällen warten bei Tina Mader auf ein schönes Zuhause.

Comino und seine Kumpels und Kumpelinen stammen ursprünglich aus Malta – ja, Sie haben richtig gelesen, aus Malta. Ein Verein, der sich eigentlich nur um die Vermittlung von Hunden aus Malta kümmert, hat uns kontaktiert und gefragt, ob wir Aufnahmekapazität für 16 Schweinchen haben, da sie sonst in Malta getötet werden würden. Wir haben spontan zugesagt und die Hälfte der Tiere an einen anderen deutschen Verein weitergegeben, der sie auch vermitteln wird.

Alle Maltaschweinchen sind sehr aufgeschlossen und unkompliziert und würden sich freuen, wenn sie bald in ein neues Zuhause ziehen könnten. Die Jungs sind natürlich alle schon kastriert und haben ihre Kastrationsfrist abgesessen. Einem Umzug zu netten Schweinmädels steht also nichts mehr im Wege. Wenn Sie sich für den vorwitzigen Comino interessieren, dann rufen Sie doch bitte gleich Tina Mader unter 08106-351070 an. Sie berät Sie auch gerne bei allen Fragen und Problemen rund ums Kleintier und den Bau von Gehegen und Eigenbauten.

Mail.



______________________________________________________________________________________





Infoblätter zum Mitnehmen

Meerschweinchen Flyer - das Wichtigste in Kürze
Meerschweinchen Ernährung (Kurzinformation)
Herzlichen Dank an Caro & Jo für die künstlerische Umsetzung
Meerschweinchen Außengehege (Kurzinformation)
Kastration von Meerschweinchen