Diese Seite widme ich Sammy, der heute als glückliches Kaninchen bei Ulli lebt. Durch ihn habe ich diese Krankheit kennengelernt und noch heute bin ich überglücklich vier wunderschöne Wochen mit diesem Ausnahmekaninchen verlebt haben zu dürfen!!!

Allen ein ganz herzliches Dankeschön, dass sie sich die Mühe gemacht haben, mir ihre eigenen Erfahrungen mit e.c. zur Verfügung zu stellen. Ich hoffe, dass viele der folgenden Tatsachenstory's Mut machen und in der Verzweiflung helfen, die man im Laufe der Krankheit oft erlebt. Und wenn auch vielleicht nicht jeder Bericht ein positives Ende hat, so kann man doch aus ihm lernen und sieht, dass man mit seinen Ängsten nicht alleine ist.

Sammy (Bericht von Ulli)
Lilo (Bericht von Binsi)
Finn (Bericht von Steffi)
Taxi (Bericht von Klaus)
Ronja Räubertochter (Bericht von Simone)
Lupin (Bericht von Bunnymami)
Ninchen (Bericht von Nichenmami)
Flocke (Bericht von Susanne S.)



Sammy (Bericht von Ulli)

Sammy kam vor gut einem Jahr aus dem Tierheim zunächst zu Conny und dann zu uns

Sammy kam im Oktober 2005 aus dem Tierheim zunächst zu Conny und dann zu uns, da wir so weit vom Tierheim wohnen und Conny uns das kleine Engelchen vorbeigebracht hat.